Willkommen beim TTC Bitz e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In den Pfingstferien findet kein Jugendtraining statt. 

Das nächste Training für unsere Nachwuchs ist am 20.06.2022 um 18.00Uhr.

Wichtig für alle Mitglieder, beachtet bitte die anstehenden Termine unter Aktuelles. 

 

Michael Gottschling neuer Vereinsmeister 2022

Am 27.03.2022 haben wir unser Vereinsturnier ausgetragen.  Wir freuten uns trotz der Pandemieumstände und einiger krankheitsbedingter Absagen über 10 Teilnehmer. Spannende Spiele, die häufig erst im 5. Satz entschieden wurden, und eine ausgelassene Stimmung sorgten für einen wundervollen Tag. Michael Gottschling konnte sich ungeschlagen im Einzel vor Sven Döring und Stefan Ebner durchsetzen. Im Doppel gewannen Horst Fischer und Sven Döring als Team ungeschlagen vor M. Gottschling / L. Thomann sowie Stefan Ebner und Stefan Koch.

Ein großes Dankeschön an Stefan Ebner (Kunstdrechsler) für unseren einmaligen und wunderschönen Wanderpokal.

Weitere Bilder findet Ihr in unserer Galerie.

Die Gemeinde Bitz zählt ca. 3700 Einwohner und mit 850m bis 930m über N.N. sind wir einer der höchstgelegenen Tischtennisvereine in Deutschland.

Gemeinschaft findest Du im Verein

Der Tischtennis Club Bitz e.V. wurde 1993 gegründet und ist auf der Hochfläche der wunderschönen Schwäbischen Alb zu finden.

Tischtennisspielen fördert die Beweglichkeit, trainiert das Konzentrations- und Reaktionsvermögen und ist einer der schnellsten Ballsportarten. Tischtennis ist vielseitig, kann bis ins hohe Alter gespielt werden und fördert damit auch das Sozialleben zwischen Jung und Alt. 

Etwa 60 Mitglieder sind wir beim TTC Bitz e.V. und wann kommst Du ?

Sport-und Festhalle Bitz

Unsere Sporthalle

In unserer modernen Sporthalle mit 2.200 qm² haben wir die optimalen Bedingungen für unseren Sport. Hier haben wir genug Platz für Training und Spieltage. Zuschauer und Gäste sind immer herzlich willkommen.

Trainingszeiten:

Montags: 18h-19h Festhalle und ab 19h-22h in der Sporthalle

Donnerstags: 18h-22h 

In den Wintermonaten findet Donnerstags das Training in der Festhalle statt.

 

Spieltage:

Unsere Spieltage findet ihr unter Aktuelles und Termine.

Wir spielen im Bezirk Donau von der Kreisklasse bis in die Bezirksklasse

1. Mannschaft

1.Mannschaft

  • Milo Klinko
  • Wolfgang Mayrock
  • Julian Schairer
  • Michael Gottschling
  • Klaus Lorch

Stefan Mayrock und Thorsten Endress fehlen auf dem Bild

2. Mannschaft

  • Helmut Matthes
  • Martin Donner
  • Stefan Ebner
  • Sven Döring

Marc Lebherz fehlt auf dem Bild

3.Mannschaft

  • Lukas Thomann
  • Daniel Rein
  • Norbert Rick
  • Daniel Sdorra

Mehmet und Metin Barlik, Enzo Gernone, Jürgen Gerth, Stefan Koch, Udo und Maxi Heinrich fehlen auf dem Bild.

Unser Trainer 

Klaus Lorch

1. Vorsitzender

Sven Döring 

2. Vorsitzender

Martin Donner

Wir suchen Euch 

Bestimmt hat jeder schon einmal Tischtennis gespielt, ob nun in der Schule oder im Urlaub. Das Alter spielt bei uns keine Rolle und Tischtennisschläger haben wir auch parat. Schaut doch einfach mal rein, wir freuen uns auf Euch. 

Wo ist die Jugend? 
Kommt doch einfach mal zum Training und spielt mit. Wir freuen uns auf Euch.
Jeden Montag von 18h-19h in der Festhalle.

 

Vorherige Anmeldung bei Sven Döring 0177/3028318 oder unter tischtennis.bitz@gmail.com

Unsere Sponsoren

Vielen Dank für die Unterstützung. 

Werden Sie ein Teil unseres Sponsorenteams und helfen Sie unserem Verein.

Ohne finanzielle Unterstützung ist es kaum möglich, die Kosten für Versicherung, Verband und Hallenmiete für den Spielbetrieb nur durch Mitgliedsbeiträge aufrecht zu erhalten. Deshalb benötigen wir Ihre Hilfe.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie für unseren Verein begeistern könnten. 

Bankverbindung Tischtennis Club Bitz e.V.

Volksbank Albstadt

IBAN: DE78 6539 0120 0084 7480 01

BIC: GENODES1EBI

 

 

 

HVD Produktion 
GmbH & Co.KG

Stefan Ebner Kunstdrechseln Bitz

PIXXIE GMBH

An der Technologiewerkstatt 1, 72461 Albstadt Tel: 0175/6072656

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.